BilderFernwehFotosInstagramReiseReisenWanderlust

Bikini statt Wintermantel! Travelblogger müsste man sein…

Frostige Temperaturen und Zwiebellook nerven dich? Dann träum dich in die Wärme – diese Reisebloggerinnen helfen dir dabei.

Wenn bei uns die Temperaturen sinken, man morgens eine dünne Schicht Eis von der Frontscheibe kratzen muss und das An- und Ausziehen des Zwiebellooks zur nervigen Routine wird, heißt das: Es wird Winter! Und das könnte so schön sein – wenn wir in Deutschland tatsächlich mal einen Winter hätten, der den Namen verdient.

Was wir stattdessen bekommen: frostige Temperaturen, aber keinen Schnee – und wenn es doch mal schneit, bleibt es sicher nicht liegen. Der Winter in unserer Klimazone ist ein trostloser und oft genug wünschen wir uns um Weihnachten und Silvester herum an einen wärmeren, sonnigen, strandigen Ort.

 

Nicht wünschen, machen!

 

Aber warum nur wünschen und nicht gleich machen? Das haben sich wohl auch diese Reisebloggerinnen gedacht: Sie leben den Traum – sie sind für immer auf Weltreise. Und weil das nur den wenigsten von uns Normalsterblichen möglich wäre, müssen wir uns mit ihren Fotos begnügen. Die sind aber auch wirklich schön.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren