Angela MerkelBundeskanzlerinDeutschlandInstagramMerkelmerkellooksPolitikStyle

Hey Angela, du hast ja doch ganz schön viel Swag!

Der Instagram-Account „Merkellooks“ zeigt uns die Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie wir sie noch nicht gesehen haben. Ein bisschen sind wir verliebt.

Mit Angela Merkel assoziiert man so einiges. Ihre Politik verändert die Welt, egal ob es um den Umgang mit Flüchtlingen geht, die Wirtschaftskrise oder Umweltpolitik. Nicht umsonst hat sie auch den Spitznamen „Mutti“ – sie gilt als besonnene, aber durchsetzungsfähige Politikerin. Hin und wieder wurde sie als Frau in der Politik auch mal einfach wieder aufs Äußere reduziert, Thema waren dann zum Beispiel ihre Blazer, ihre Frisur, ihr Dekoletté.

 

„I love her style!“

 

Im Prinzip macht der Instagram-Account merkellooks nichts anderes. Aber anstatt zu kritisieren, was Merkel tut, zeigt der Account Angela Merkel als Mensch: als Physikerin, beim Wurstessen, in ihren Anfängen als Politikerin. Wir kennen sie ernst dreinblickend im Bundestag und sie jetzt in ganz anderen Situationen zu sehn, überrascht schon fast. Verantwortlich für den Instagram-Account ist die Amerikanerin Alana Johnson. Sie hat schon vor längerer Zeit auch den Account hillarylloks gestartet, der (wenig überraschend) Bilder von Hillary Clinton zeigt. Hillarys Account hat schon fast 13.000 Follower, aber auch dem von Merkel folgen innerhalb weniger Wochen schon über 6000 Leute. Nach dem ‚The Martin Schulz‘ -Hype kommt jetzt auch wieder ein bisschen der Merkel-Hype. Häufiger Kommentar übrigens: „I love her style!“

 

A post shared by Alana Johnson (@merkellooks) on

A post shared by Alana Johnson (@merkellooks) on

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren