ElternFamiliegroßelternInstagramKinderSocial MediaTischgespräche

Das dritte Tischgespräch: Wenn die Familie versucht, zu quatschen

Eine Familie und ein Esstisch: Da das Essen nicht schmeckt, bleibt Zeit zu reden. In dieser Reihe wird es garantiert politisch inkorrekt und herrlich ehrlich.

Zweimal im Monat laden Oma Trude und Opa Hansi zu sich nach Hause ein. Familien-Dinner! Nach dem dritten Treffen und genau so viele Massen-Zerwürfnisse später, hat sich ein überschaubarer aber harter Kern etabliert: Papa Udo, seine Kinder Maya und Alex sowie die Instanz Trude&Hansi. Weil Oma Trude eine Rebellin ist und Opa Hansi ein Kind der alten Schule, hat keiner der beiden je gelernt zu kochen. Daher gibt es eigentlich immer Nudeln mit Soße. Frei nach dem Motto „Wer nicht isst, kann besser reden.“, stehen an diesen Abenden also die Dialoge im Mittelpunkt. Zusammen sind sie 250 Jahre alt und haben sich viel zu erzählen…

Teil 1 und 2 findet ihr hier!

 

Alex: KLONG. Der Moment, wenn du mit deinen Großeltern Kuchen essen willst, ihr vor euren Tellern sitzt und du aus Gewohnheit wartest, bis alle ihre Kuchen-Fotos gemacht haben, aber keiner ein Foto macht. – Essen bei Omaaaa. Instagram-Story, whoooop!

Opa Hansi: Trude, mit wem redet der Junge?

Oma Trude: Mit mir jedenfalls nicht.

Alex: Mit meiner Community.

Maya: Sieben Leute.

Oma Trude: Community?

Maya: Seine „Gemeinde“.

Opa Hansi: Geh mir weg mit Kirche. Trude, der Junge ist jetzt ein Schäfchen. Das musste ja so kommen.

Alex: Maya ist nur neidisch, weil ich Influencer bin und sie nicht.

Udo: Ja, wir sind alle stolz.

Maya: Oh mein Go…

Oma Trude: Influenza? Bleib mir ja fern! Hansi, der Junge hat was angeschleppt. Und ich sag noch so stolz zu Lisbeth: „Bei UNS hat es dieses Mal niemanden erwischt.“

Maya: Von wegen, Lisbeth. Inmitten unser aller Mitte, die Pest!

Oma Trude: Jetzt, da der Junge in der Kirche ist, müssen wir da irgendwas beachten?

Udo: Was? Nein, er ist doch gar nicht…

Opa Hansi: Trude, nun lass ihn doch erstmal gesund werden.

Oma Trude: Das hat er sich bestimmt am Sonntag geholt. In Kirchen ist es aber auch immer was kalt. Muss denn das?

Alex: Maya meinte eigentlich meine Fan-Gemeinde.

Oma Trude: Ach, singt ihr da auch? Udo, du hast uns gar nicht gesagt, dass der Alex jetzt all diese Dinge tut.

Udo: Was? Nein, er singt doch gar n… Ich würde dir ja gern zeigen, was der Alex tut, aber ich komme nicht ins Internet. Es wurde gerade bekannt gegeben, dass Beyoncé schwanger ist. Per EILMELDUNG. Da geht jetzt erstmal dreißig Minuten lang nichts.

Opa Hansi: Mir gefällt nicht, dass wir alles wichtige verpassen. Alex ist Sänger, eure Freunde bekommen ein Kind und ich erfahre das alles zwischen Kuchen und…

Alex: Follow me halt einfach auf Instagrammmmm.

Opa Hansi: …und wo bleiben eigentlich die Nudeln?

Oma Trude: ICH verpasse nichts. Zwillinge soll se bekommen, heißt es. Scheysie ist wohl auch schon ganz aus dem Häuschen. Ist nen Guter.

Maya: Ja, Opa. Sei einer von acht Leuten. Folge Alex an die aufregendsten Orte. Küche, Bad, Vorgarten.

Opa Hansi: Ich folge niemandem mehr, das ging damals schon nach hinten los. Trude, woher kennst du Scheysie? War der bei unserem Grillfes….

Alex: Pscht alle kurz. Heyoooooo Leute. Da bin ich wieder. Hashtag Familytime, Hashtag Oma ist die Beste, Hashtag Bashtag.

Oma Trude: Ach ja. Maya. Gabel und Messer noch. Holst du? Und Alex: Dir folgen tatsächlich auch Menschen da, in deiner Gemeinde?

Alex: Mh?

Opa Hansi: Mir gefällt das nicht. Udo, ihr müsst in dem Alter aufpass…

Oma Trude: Mein Enkel ist ein Sektenführer!

Udo: Was? Nein, er redet nur mi…

Opa Hansi: Ein Sektenführer mit Grippe!

Maya: Ist noch Wein da?

Oma Trude: Alkoholismus auch noch! Udo, da ist ja nun alles beisammen. Das ist, weil ihr abends nie als Familie Abendbrot esst.

Maya: Ich mag kein Brot.

Alex: ich darf kein Brot.

Udo: Ich esse abends nichts mehr.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren