AudibleBenjamin von Stuckrad-BarreHörbucherListe

Das sind die 7 besten Hörbücher des Jahres

Winterzeit ist Hörbuch-Zeit! Und damit ihr nicht stundenlang herumsuchen müsst, haben wir euch die 7 besten Hörbücher des Jahres zusammengestellt.

[SPONSORED]

Es wird immer kälter und wir möchten uns am liebsten nur noch in drei Daunendecken wickeln und kakaoschlürfend auf Weihnachten warten. Ein weiteres Jahr geht zu Ende – und was ist davon übrig geblieben? Vorsätze, die wir nicht eingehalten haben. So wie jedes Jahr. Unsere Affäre mit dem Nikotin haben wir immer noch nicht beendet, die Fitness-Mitgliedskarte liegt weiterhin unbenutzt in der Ecke und der Stapel Bücher, „die ich ganz bald mal lesen muss“ ist auch nicht kleiner geworden.

 

Geht es an!

 

Aber Kopf hoch: Noch habt ihr ein paar Tage Zeit, um die guten Vorsätze zumindest ein bisschen anzugehen. Packt bis zum 31. Dezember die Kippen in den Schrank, checkt wenigstens einmal im Fitness-Studio ein und lest ein Buch! Ain’t nobody got time for that? Von wegen! Nicht umsonst gibt es schließlich Hörbücher. Und weil es eine ganze Menge davon gibt, haben wir euch die Arbeit erspart und die sieben besten Hörbücher des Jahres rausgesucht. Wer davon noch nicht genug hat, kann auch die Top 10 bei Audible angucken – wir setzen jetzt mal die Kopfhörer auf.

  • panikherz

    1

    Panikherz

    Benjamin von Stuckrad-Barres Monsterbestseller hat in Papierform 576 Seiten – da lässt man sich doch lieber entspannte 16 Stunden lang von seiner sonoren Stimme berieseln. In „Panikherz“ rechnet der Popstarautor mit seiner Vergangenheit ab – das ist schonungslos ehrlich und manchmal auch sehr berührend.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren