AmerikaDonald TrumpGesprächePräsidentSchreckUS-WahlUSA

15 Sätze über die US-Wahl, die wir gestern alle gesagt haben

Donald Trump ist tatsächlich Präsident der USA geworden. Wir waren in Schockstarre – und haben wahrscheinlich alle das gleiche gestammelt.

Die US-Wahl in aller Munde, der Schreck sitzt auch bei uns in Deutschland tief. Schwer zu glauben und vor allen Dingen zu akzeptieren: Donald Trump ist Präsident der vereinigten Staaten. Wir haben uns ausgetauscht, Gedanken geteilt und irgendwie versucht das ganze positiv zu sehen. Verblüffung geht Hand in Hand mit Sprachlosigkeit. Ein paar versuchen es mit Humor zu nehmen, andere bekommen es mit der Angst zu tun. Hier sind 15 Tischgespräche, die wir und viele andere gestern geführt haben.

 


  • 1

    „Was ist nur los mit dieser Welt?“

    Die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, mit großen Augen und sprachlos – so saßen wir alle vor unseren Bildschirmen und konnten es nicht fassen. Die Amerikaner haben es tatsächlich getan: Sie haben einen machtgeilen Immobilienmogul, der Frauen diskriminiert und rassistische Aussagen tätigt, zum mächtigsten Mann ihres Landes gewählt. Hurra, diese Welt geht unter…

Kommentare

  1. Wobei Punkt 4 natürlich großer Quatsch ist, wenn man die Kosten der Wahlkampagne von Clinton Trumps gegenüberstellt..

    Hamburg1887 / Antworten

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren