AussehenIllustrationenPrognoseWissenschaftZukunft

Zukunftsprognose: Wie sehen wir in 100.000 Jahren aus?

Ein Künstler hat sich mit einem Genwissenschaftler zusammengetan, um zu zeigen, wie wir in 100.000 Jahren aussehen könnten.

Was Zukunftsprognosen angeht, fragen wir uns vermutlich zu aller erst, an welchem Punkt im Leben wir uns in 20 Jahren sehen: Wie sehen meine Kinder mal aus? Rauche ich dann immer noch? Habe ich mit den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt? Doch was mindestens genauso spannend ist, ist die Frage, wie es wohl um die gesamte Menschheit in ein paar Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden steht. Das fragte sich auch der Künstler Nickolay Lamm und brachte drei digitale Illustrationen heraus, die veranschaulichen, wie wir in 20.000, 60.000 und 100.000 Jahren aussehen könnten.

Lamms verbildlichte Prognosen basieren auf den Hypothesen des Computer-Genomikers Dr. Alan Kwan von der University of Washington, der eine starke Veränderung physiologischer Merkmale des Menschen vermutet: „This human face will be heavily biased towards features that humans find fundamentally appealing: strong, regal lines, straight nose, intense eyes, and placement of facial features that adhere to the golden ratio and left/right perfect symmetry.“

Die Ergebnisse sehen aus wie japanische Anime-Figuren: Eine höhere Stirn, das ein größeres Gehirns verbergt, sowie gigantische Augen, da wir laut Dr. Alan Kwan im Gespräch mit The Weather Channel vermutlich andere Planeten besiedeln werden. Da dort weniger Licht als auf der Erde herrscht, passt sich die Größe der Augen an. Dunklere Haut dient als Schutz vor stärkerer UV-Einstrahlung. Außerdem liegen die Augenbrauenknochen niedriger, als Ergebnis niedrigerer Schwerkraft.Die Faszination an der Zukunft zeigt sich nicht erst seit dem Film „Zurück in die Zukunft“. Dystopische Zukunftsillusionen füllen ganze Filme und Bücher. Science Fiction ist so beliebt wie nie: Aliens, Maschinen, die die Welt erobern und die Bevölkerung fremder Planeten. Schon Steven Hawkings sagte vorher: „Sooner or later disasters such as an asteroid collision or a nuclear war could wipe us all out, But once we spread out into space and establish independent colonies, our future should be safe.“

So sieht die Menschheit nach Nickolay Lamm und Dr. Alan Kwan heute, in 20.000, 60.000 und 100.000 Jahren aus, sowie alle im Vergleich:

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren