AlltagBilderFotografieInstagramLichtSchattenZeichnen

Schattenspiele: Vincent Bals einzigartige Kritzelkunst

Ein iPhone Ladestecker entpuppt sich als Hund, ein Gänseblümchen wird zur Palme – Vincent Bal schafft mit seinen Zeichnungen einen ganz neuen Blickwinkel auf Altbekanntes.

Micky-Maus-Ohren aus Broccoli und ein Bankräuber aus der Bade-Quietscheente? Ja, klar.

Der in Belgien geborene Filmemacher und Fotograf Vincent Bal kombiniert die Schatten ganz normaler Alltagsgegenstände mit einfachen Kritzeleien – und das Netz liebt ihn. Deshalb zeichnet er immer weiter, über 200 Bilder hat er mittlerweile gepostet. „Shadow Doodles“ nennt Vincent die Serie, einige ausgewählte Motive verkauft er in seinem Onlineshop.

 

Komplett neue Perspektiven

 

Mit dem geschickten Nebeneinander von einem Gegenstand, egal ob Paprika, Kanne oder Spritze erschafft er ein komplett neues Bild. Der geworfene Schatten wird an die Zeichnung angepasst, wodurch ein anderes Gesamtbild zu sehen ist. Durch kreative Ideen und einen geschärften Blick im Alltag schafft Vincent so komplett neue Perspektiven.

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren